Leistungsspektrum

Qualitätsmanagement & Arbeitssicherheit

1. Kernaufgaben

  • Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von internen Audits im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems
  • Hygienebegehungen von Küchen, Betriebsrestaurants und Cafeterien zur Überprüfung der Wirksamkeit des HACCP-Systems
  • Arbeits- und Gesundheitsschutzbegehungen
  • Überwachung der Zertifikate (DIN EN ISO 9001:2008) und Begleitung der externen Audits
  • Weiterentwicklung von
    - Qualitätsmanagement
    - Hygienemanagement
    - Arbeits- und Gesundheitsschutzorganisation
  • Pflege des elektronischen Managementhandbuches für die Dienstleister
  • Dokumentenpflege und Pflege der internen QM-Systeme
  • Beratung der operativen Führungskräfte und der Geschäftsführung

2. Standards, Instrumente und Beratungsangebot

  • Beratung zu Fragen bei Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Hygiene
  • Interne Audits mit Berichten (inkl. Vorschlägen von Maßnahmen bei Abweichungen/Mängeln)
  • Hygienebegehungen mit Berichten (inkl. Vorschläge von Maßnahmen bei Abweichungen/Mängel)
  • Benchmarks zwischenden Standorten und Dienstleistern (Qualitätsmanagement, Hygienebegehungen)
  • Arbeits- und Gesundheitsschutzbegehungen mit Berichten (Vorschläge von Maßnahmen bei Mängeln)
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Erstellung vor Gefährdungsbeurteilungen gemäß § 5 ArbSchG
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefahrstoffverzeichnissen

3. Kernauftrag des Bereichs

  • Einhaltung von Gesetzen, Normen und Richtlinien in den Bereichen Qualitätsmanagement, Hygiene und Arbeitssicherheit
  • Sicherstellung der notwendigen Zertifizierungen in den Bereichen (DIN EN ISO 9001, EU-Zulassung, etc.).

 

Inhalt
 

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Busch
Leiterin Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit
Christiane.Busch@sana.de